Gemeinsam für Kinder in Not - Hästens Betten & Bäckerei Josef Hinkel für das Kinder- und Jugendhospiz Regenbogenland

Gemeinsam für Kinder in Not

Hästens Betten & Bäckerei Josef Hinkel für das Kinder- und Jugendhospiz Regenbogenland

Das Kinderhospiz Regenbogenland im Düsseldorfer Norden ist ein Haus für Kinder und Jugendliche, die wegen einer unheilbaren Erkrankung oder einer schweren Behinderung nur eine eingeschränkte Lebenserwartung haben. „Wie ein zweites Zuhause ist es ein Ort, an dem das Leben und die Lebensfreude im Mittelpunkt stehen und wo den Familien dabei geholfen wird, die ihnen noch verbleibende Zeit gemeinsam mit ihrem Kind möglichst erfüllt und positiv zu gestalten.“, so Norbert Hüsson, Vorsitzender des Fördervereins Kinder- und Jugendhospiz Düsseldorf e.V.

„Das Hospiz ist eine Entlastung für die ganze Familie und eine Ergänzung der häuslichen Pflege, die sich oft über Jahre hinziehen kann und zu ganz besonderen Belastungen der Familien führt“, so Hüsson weiter.  Man möchte mit einer zeitlich befristeten Aufnahme der betroffenen Kinder, deren Eltern und Geschwister die Betreuung und Pflege zu Hause in der Familie ergänzen und so vermeiden, dass die betroffenen Kinder von ihren Familien für längere Zeit getrennt werden.

Neben vielen Prominenten wie Peter Maffay, Christian Lindner und Frauke Ludowig unterstützt auch der bekannte Düsseldorfer Bäckermeister Josef Hinkel das Kinderhospiz als Botschafter, um Spenden für das Kinderhospiz zu sammeln. Gemeinsam mit Christian Thiele, dem Inhaber des Düsseldorfer Bettengeschäfts Hästens, startet nun eine neue Spendensammelaktion. Auf jeder Brötchentüte der Bäckerei Hinkel findet sich ab sofort auch eine Werbung der Firma Hästens.

Wer mit dieser leeren Brötchentüte zum Einkauf in den Hästens Store auf der Berliner Allee 27-29 kommt, erhält einen Rabatt von 5%, der im Namen des Kunden an das Kinderhospiz gespendet wird. Der Hästens Store verdoppelt diesen Betrag, so dass pro Aktionsverkauf 10% an das Regenbogenland gehen.

„Wir hoffen mit dieser Idee eine schöne Summe sammeln zu können, um das Kinderhospiz in seiner Grundfinanzierung, die zu 75% aus Spenden besteht, zu unterstützen“, kommentiert Christian Thiele die Aktion. Sein Bettengeschäft feiert in diesem Jahr 10-jähriges Bestehen und statt einer großen Jubiläumsparty will er lieber etwas Gutes tun. “Vielleicht geben wir damit auch einen Denkanstoß für andere, zur kommenden Weihnachtszeit einen Beitrag für das Hospiz zu leisten“, so Thiele weiter.

Die Brötchentüten mit der Spendenaktion gibt es in den Filialen der Bäckerei Hinkel auf der Mittelstr.25 und der Hohe Str. 31. Eingelöst werden können sie im Hästens Store Düsseldorf, Berliner Alle 27-29.

Wer einfach so spenden möchte, findet auf der Website des Regenbogenlandes alle Informationen und Spenden-Möglicheiten: https://www.kinderhospiz-regenbogenland.de.

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.